Shabda

Direkt zum Seiteninhalt
Osterseminar in Oberdürenbach
Oberdürenbach liegt auf einer Höhe von ca. 400 m am Rande der Vulkaneifel und hat ein angenehmes Klima. Die Landschaft ist geprägt durch die  vulkanischen Aktivitäten, die touristisch interessant und gut  erschlossen sind. In unmittelbarer Nähe liegen die Abtei Maria Laach und  der Laacher See. Vom Seminarhaus aus führt ein kurzer Spaziergang zum stillen Königssee, ein ehemaliger Steinbruch. In 30  Minuten erreicht man zu Fuß das renaturierte „Rodder Maar“.

07.-10.04.2023
Haus Königssee, Oberdürenbach (Eifel)

Beginn: Karfreitag mit dem Abendessen
Ende: Ostermontag nach dem Mittagessen

Kosten:
Je nach Zimmerkategorie betragen die Kosten für die Unterbringung incl. Vollpension zwischen 234 und 261 Euro je Person. Die Seminargebühr beträgt 180 Euro.
Gesamtkosten: zwischen 414 und 441 Euro je Person (bitte vor Ort bar bezahlen).

Hier findest du Informationen zum Seminarhaus.

Hinweis:
Es gelten die jeweiligen Corona-Regeln des Landes Rheinland-Pfalz.

Das Seminar ist ausgebucht; Anmeldungen können zur Zeit nur für die Warteliste erfolgen.

Hier geht es zur Anmeldung















.
Zurück zum Seiteninhalt